Praxis für Krankengymnastik

Physiotherapeut Hannes Littich



 

 

 

 


 
 
 
   Start      Praxis      Team      Techniken      Naturheilpraxis      Kontakt      Impressum   
 
 

Aktive Behandlungstechniken zeichnen sich dadurch aus, dass der Patient die Muskulatur benutzt.
Dies geschieht
zum Beispiel in Form von Bewegungen, die isoliert oder komplex absolviert werden.

Behandlungstechniken in der Übersicht




Bobath-Therapie

Die Bobath-Therapie ist ein spezielles Behandlungskonzept für Erwachsene und Kinder mit Störungen des zentralen
Nervensystems. Sie ist nach dem Ehepaar Dr. Karel und Bertha Bobath benannt und richtet sich vor allem an
Patienten mit Einschränkungen der Motorik, Wahrnehmung und des Gleichgewichts.


Krankengymnastik/Atemtherapie

Krankengymnastik ist eine aktive und passive Behandlung. Das Beschwerdebild des Patienten gibt die angemessene
Behandlungstechnik vor:

• Aktives, funktionelles Üben zur Förderung der Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken sowie spezifische
Therapien zur Behandlung von Lähmungen

• Passive Mobilisation zur Vermeidung von Versteifungen und Schmerzen

• Gezielte, kräftigende Übungen für eine geschwächte Muskulatur zur Verbesserung der Haltung und Koordination
der Bewegung


Manuelle Lymphdrainage

Das Lymphsystem hat die Aufgabe, Flüssigkeiten abzutransportieren und zu filtern, die sich im Gewebe bei
verschiedenen Stoffwechselvorgängen ansammeln. Störungen dieser Funktion führen meist zu einer Ansammlung
der Gewebsflüssigkeit, die nach außen durch Schwellungen sichtbar wird.


Massagetherapie

Bei der klassischen Massagetherapie dienen verschiedene Grifftechniken der Muskel- und Bindegewebsbehandlung,
wie Streichungen, Wallungen, Knetungen, Reibungen und Zirkelungen. Es werden Muskelverspannungen gelockert
und die Durchblutung gefördert, was positiv auf den Kreislauf bzw. Blutdruck wirkt.


Fußreflexzonentherapie

In den Reflexzonen der Füße spiegeln sich alle Körperteile und Organe wider. Bei der Reflexzonentherapie werden
durch gezielte Stimulation dieser Zonen die entsprechenden Körperregionen beeinflusst. Dadurch lassen sich mit
dieser Technik Probleme lindern oder beseitigen.


Schlingentisch

Traktion zur Entlastung der Wirbelsäule und von Bandscheiben und Gelenken.




Weitere Informationen über verschiedene Behandlungstechniken finden Sie hier:

www.ifk.de

 

 

 
 

 

 

 

 

 

                                                            

 

Um auf die Links zu gelangen, klicken Sie auf die Symbole.